Zurück

Für Kongressteilnehmer

Schadstoffe und Altlasten sicher beherrschen - Analyse, Sanierung, Abbruch, Entsorgung, Prävention

Wie Schadstoffe in Bauten, Böden und Umwelt erkannt, bewertet, saniert und entsorgt werden sollten, damit befasst sich die DCONex Fachkongress mit Ausstellung Schadstoffmanagement am 19. und 20. Januar 2022 in der Messe Essen. Als Fachlicher Träger beteiligen sich der GVSS Gesamtverband Schadstoffsanierung e.V., die Rudolf Müller Mediengruppe sowie die wichtigsten Branchenverbände.

Wollen Sie sich darüber hinaus einen Überblick über Schadstoffmanagement verschaffen oder haben Sie konkrete Projekte bei Altlastensanierung? Dann profitieren Sie von der DCONex, denn diese bringt Anbieter und Nachfrager zu Schadstoffanalyse und -sanierung, Abbruch und Entsorgung sowie Prävention zusammen. Hier finden sich die richtigen Partner, wenn es sich um kompetentes, kostenoptimiertes Schadstoffmanagement für Immobilien und Liegenschaften handelt - ganz im Sinne und zum Schutz von Umwelt und Gesundheit.

Im hochkarätig besetzten Fachkongress präsentieren anerkannte Experten von Behörden, Organisationen und Verbände Fachvorträge und beleuchtet praxisnah ein breites Themenspektrum.

Die ausstellende Wirtschaft hält in der begleitenden Fachausstellung individuelle Lösungen für jede Problematik bereit – von A bis Z – von Asbestentsorgung bis Zertifizierung.

Über die aktuellen Hinweise zu einem sicheren Veranstaltungsbesuch informieren wir Sie hier zeitnah.