DCONex Kongress Schadstoffmanagement 2021

Die DCONex in Essen ist Fachkongress mit begleitender Ausstellung für das Schadstoff-Management. Als eine Art „Denkfabrik der Branche“ richtet sie den Schwerpunkt auf das verantwortungsbewusste Erkennen, Bewerten, Sanieren und Entsorgen von Schadstoffen in Bauten, Böden sowie der gesamten Umwelt.

Im Fokus der Veranstaltung stehen fachliche Informationen und neueste Erkenntnisse zu Schadstoffen und deren Sanierung. Beim Bauen im Bestand sehen sich alle Beteiligten – von der Planung bis zur Entsorgung – vielfältigen Problemstellungen gegenüber. Um diesen Rechnung zu tragen, stellt das vielschichtige Vortragsprogramm u.a. die neuesten Entwicklungen und Änderungen in den relevanten Regelwerken in den Mittelpunkt. 

Darüber hinaus werden neue Erkenntnisse zu Schadstoffen wie u.a. Asbest, PCB, Chlorparaffinen, Schimmelpilzen und Quecksilber vorgestellt und fachlich diskutiert. Im fachlichen Alltag rück gleichzeitig auch die Nutzung der bei den Arbeiten entstehenden mineralischen Bauabfälle als Sekundärrohstoffe immer mehr in den Vordergrund. Auch dieser vordringlichen Thematik widmet sich das Kongress-Programm.

Die DCONex bietet an zwei Tagen die Möglichkeit zum fachlichen Austausch aller Akteure der Branche und gestattet einen kompakten Überblick zu drängenden Fragestellungen.



Zielgruppen Fachkongress und Ausstellung

  • Sanierungs- und Abbruchunternehmen, Sachverständige und Planer, Lehrkräfte und Studenten
  • Eigentümer und Verwalter von Immobilien und Liegenschaften, Bauträger, private Bauherren, Vertreter von Ländern, Kommunen und Behörden (Arbeits- / Gesundheits- / Umweltschutz), Bau- und Umweltämter

  • Baugewerke des Handwerks, Facility Manager, Ingenieure und Architekten/Planer, Sachverständige, Baubiologen, Baukoordinatoren, Energieberater

Öffnungszeiten

Mittwoch, 20. Januar 2021

  • Fachausstellung: 8:30 - 18:00 Uhr
  • Kongress: 9:00 - 17:00 Uhr

Donnerstag, 21. Januar 2021

  • Fachausstellung: 8:30 - 15:30 Uhr
  • Kongress: 9:00 - 15:30 Uhr

Sie haben Fragen zum Kongress?

Nutzen Sie das nachfolgende Online-Formular oder wenden Sie sich telefonisch direkt an

Kongress- und Ausstellungsleitung: Tel.  +49.911.98833-320 / info(at)dconex.de 

  • Juliane Heißer, Kongressleitung und Referentenbetreuung

Veranstalter

Fachliche Partner

                                   

 

 

Medien Partner

Weitere Partner finden Sie >> hier